Menschen größer machen - Agile Produktentwicklung
0
Unternehmen.
0
Teams agilisiert.
0
Menschen begeistert.
0
AGILECOACHES zertifiziert.

9 TRAININGSTAGE – 5 MODULE – 1 ZERTIFIKAT – MÜNCHEN

TRAINING & ZERTIFIZIERUNG ZUM AGILECOACH IN DER PRODUKTENTWICKLUNG – AUTOMOTIVE, MASCHINENBAU, ELEKTRONIK

Sie bringen wahres Interesse an Menschen mit und möchten andere Menschen größer machen?! Dann sind Sie bei unserem Training zum zertifizierten AGILECOACH bestens aufgehoben.

Der AGILECOACH beherrscht die agilen Rituale und begleitet Menschen individuell auf Ihrem Weg der Verhaltensänderung. Der agile Rhythmus: 1. klare Ziele, 2. Freiraum, 3. Feedback führt Führungskräfte zu mehr Erfolg und Teams zu mehr Spaß an der Arbeit. Die Teammitglieder bauen Vertrauen zueinander auf und geben sich Commitment für die Ziele die sie sich selbst setzen.

In unserem neuntägigem Training (unterteilt in 5. Module) über einen Zeitraum von drei Monaten geben wir Ihnen die nötigen Hard- und Softkills an die Hand. Von den GRUNDLAGEN, über METHODIK, DIDAKTIK, SKALIERUNG bis zur ZERTIFIZIERUNG werden alle relevanten Trainingsinhalte intensiv behandelt. Unsere Trainer, die täglich als AGILECOACHES tätig sind haben bereits in mehr als 150 namenhaften Unternehmen über 500 Teams agilisiert und mehr als 300 AGILECOACHES zertifiziert. Bei uns als Marktführer werden Sie von den wirklichen Praktikern trainiert und haben so die Möglichkeit auch individuelle und persönliche Anliegen zu bearbeiten. Ausgewählte Softskill-Trainer vermitteln Ihnen praxisnah Coaching-Fähigkeiten, Selbstreflexion, Konfliktmanagement und Moderation.

Nach erfolgreicher Zertifizierung kennen Sie Ihren persönlichen agilen Leitsatz und können eigenständig weitere Teams in die agile Arbeitsweise einführen. Auch Skeptikern gegenüber können Sie ganz klar Stellung beziehen, warum AGILE der richtige Ansatz ist. Darüber hinaus werden Sie Teil der AGILECOMMUNITY und erweitern Ihr Netzwerk mit angehenden AGILECOACHES aus Ihrer Branche. Neben den persönlichem Austausch entstehen langfristige Freundschaften.

Von der hohen Qualität dieser AS&P Zertifizierung profitiert letztendlich Ihr Gesamtunternehmen – von motivierten Mitarbeitern hin zu erfolgreichen Projekten und sensationellen Produkten.

1 Tag

  • Erfahren Sie, wie Sie die Rollen, Rituale und Hilfsmittel einsetzen können um die Methode aus der Software in die gesamte Produktentwicklung erfolgreich zu übersetzen.
  • In der “AGILE live” Simulation werden Sie Mitglied eines Hochleistungsteams.
  • Zum “heißen Stuhl” werden Ihre Fragen individuell beantwortet.
  • Erkennen Sie als AGILECOACH die Dramaturgie des Initialworkshops um selbstständig neue Teams von der Methode zu begeistern.

2 Tage

Tag 1 Hardskills

  • Sie lernen die Zusammensetzung und Komponenten der relevanten Teams, Rollen und Zeremonien in der agilen Produktentwicklung kennen.
  • Sie erfahren wie Sie PEP mit AGILE synchronisieren können und für ein gutes Zusammenspiel sorgen.
  • Sie erstellen Ihren ersten Etappenplan, sowie Sprintplan und verstehen deren Zusammenspiel.
  • Nach diesem Modul sind Sie in der Lage ein agiles Projekt bis zum Sprint 0 aufzusetzen.

Tag 2 Softskills

  • Sie bekommen das nötige Skillset eines Coaches an die Hand, von den Basics bis zu verschiedenen Fragetechniken. In Case Studies wird das Erlernte gefestigt.
  • Zu einer guten Kommunikationsfähigkeit gehört die Kunst des Zuhörens bei gleichzeitiger Filterung wichtiger Aspekte ohne Bewertung. Es werden Ihnen Techniken für gute Feedbackgespräche vermittelt. In Case Studies werden Sie Ihre Kommunikationskompetenz ausbauen.

2 Tage

Tag 1 Hardskills

  • Sie bekommen Einblicke in die AGILEINFRASTRUKTUR und Tools vom AGILEKOFFER, über AGILEBOARDS bis zu den verschiedenen Softwareprogrammen.
  • Die Sprintplanung für Sprint 1 wird am praktischen Beispiel erlernt.
  • Kreative und abwechslungsreiche Methoden der Retroperspektive werden vermittelt.

Tag 2 Softskills

  • Welche Visualisierungstechniken gibt es? Praktische Visualisierungsübungen geben Antworten auf diese Fragen.
  • Sie bekommen Kreativitätstechniken für die Moderation an die Hand und erlernen die gezielte Steuerung der Diskussion. In einem Workshop haben Sie die Gelegenheit die gelernten Techniken umzusetzen.
  • Um die Methoden mit der agilen Produktentwicklung zu verknüpfen, üben wir die Moderation der Zeremonien (Konklave, Sprintplanung, Daily, Demo, Retro).

2 Tage

Tag 1 Hardskills

  • Wie funktioniert AGILE mit global verteilten Teams?
  • Wie gelingt AGILE in S, M, oder XXL Projekten?
  • Welche Möglichkeiten der Skalierung gibt es?
  • Die Praxisaufgabe für die Zertifizierung wird definiert und bis zum Modul V umgesetzt.

Tag 2 Softskills

  • In einer Review über die letzten Softskilltage, werden die erlernten Methoden gefestigt.
  • Auf Basis der Review erwerben Sie die Grundlagen des Konfliktmanagements. In Fallbeispielen werden Konflikte aus agilen Projekten behandelt.
  • In Case Studies setzen Sie Ihre erworbene Fähigkeiten als Konfliktmanager um.

2 Tage

Tag 1

  • Wie begeistere ich andere Menschen von der agilen Methode?
  • Training in 3 Situationen:
    1. Kurzvortrag
    2. Präsentation vor einer Gruppe
    3. Überzeugungsgespräche im Dialog
  • Training in “Feedback geben und empfangen”.

Tag 2

  • Sie präsentieren Ihre Praxisaufgabe und bekommen Feedback durch die Teilnehmer und Berater.
  • Abschluss Session der “Heiße Stuhl“ – Ausblick und Einführung in die AGILECOMMUNITY.
  • In der Abschlusszeremonie bekommen Sie Ihr Zertifikat übergeben.

Modul I+II: Dienstag 14. | Mittwoch 15. | Donnerstag 16. Januar 2020
Modul III: Dienstag 18. | Mittwoch 19. Februar 2020
Modul IV: Dienstag 24. | Mittwoch 25. März 2020
Modul V: Mittwoch 22. | Donnerstag 23. April 2020


JETZT BUCHEN

Modul I+II: Dienstag 03. | Mittwoch 04. | Donnerstag 05. März 2020
Modul III: Mittwoch 01. | Donnerstag 02. April 2020
Modul IV: Dienstag 12. | Mittwoch 13. Mai 2020
Modul V: Dienstag 09. | Mittwoch 10. Juni 2020

JETZT BUCHEN
Modul I+II: Dienstag 15. | Mittwoch 16. | Donnerstag 17. September 2020
Modul III: Dienstag 20. | Mittwoch 21. Oktober 2020
Modul IV: Dienstag 17. | Mittwoch 18. November 2020
Modul V: Dienstag 15. | Mittwoch 16. Dezember 2020

JETZT BUCHEN
Modul I+II: Dienstag 27. | Mittwoch 28. | Donnerstag 29. Oktober 2020
Modul III: Dienstag 01. | Mittwoch 02. Dezember 2020
Modul IV: Dienstag 12. | Mittwoch 13. Januar 2021
Modul V: Dienstag 09. | Mittwoch 10. Februar 2021

JETZT BUCHEN

«TRAINING MIT ZERTIFIZIERUNG ZUM AGILECOACH IN DER PRODUKTENTWICKLUNG IN MÜNCHEN»

Hallo & Servus,

Sie haben Fragen zur Teilnahme oder benötigen Hilfe beim Buchungsprozess – gerne können Sie mich telefonisch kontaktieren.

Nicole Wannemacher

Schon heute freue ich mich darauf, Sie auf Ihrem Weg zum AGILECOACH zu begleiten.

Sie erreichen mich unter:
Tel.: +49 6142 550 5852
E-Mail: nw@asup.de

Ihre Trainingslocation

Rosenheimer Straße 141 H
81671 München | HIGHRISE one

Termin*
Name*
Firma*
Position*
E-Mail*
Telefon*

Sind Sie bereit?

* = Pflichtfeld
Hinweis: Mit der Nennung Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich einverstanden, dass wir Sie per E-Mail über unsere aktuellen Angebote informieren dürfen. Wir versichern, Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Einige unserer AGILECOACHES…

…für Ihr Training.

Senior AGILETRANSITIONCOACH

Axel Schulz
Senior AGILETRANSITIONCOACH

AGILETRANSITIONCOACH

Jens Plotzki
AGILETRANSITIONCOACH

Soft-Skill Trainerin

Melanie Kuhlmann
Soft-Skill Trainerin

Senior AGILETRANSITIONCOACH

Franz Hartmann
Senior AGILETRANSITIONCOACH

Soft-Skill Trainer

Freitag

AGILETRANSITIONCOACH

Senior AGILETRANSITIONCOACH

Reiner Dittel
Senior AGILETRANSITIONCOACH

AGILETRANSITIONCOACH

Michael Theumert
AGILETRANSITIONCOACH

Senior AGILETRANSITIONCOACH

Roland Müller
Senior AGILETRANSITIONCOACH

AGILETRANSITIONCOACH

Thilo Fuchs
AGILETRANSITIONCOACH

Senior AGILETRANSITIONCOACH

Dr. Heinrich Esser
Senior AGILETRANSITIONCOACH